BÖRSE 1.4

von Mirko Wieblitz

1. Etwas allgemeines zu Börse

Wie Ihr sicher schon erkannt habt, gab es schon mehrere Versionen von Börse. Diese hier ist jedoch die kürzeste von allen, aber auch die Leistungsfähigste! Man lernt eben im Laufe der Jahre dazu! Sicher ist nicht alles bei Börse korrekt und wahrheitsgemäß (!), aber ich finde es ist mir ganz gut gelungen, oder?

Ich wünsche Euch allen viel Spaß mit dem Programm. Sollten Fehler auftreten oder Verbesserungsvorschläge vorhanden sein, so bitte ich diese, dem Autor mitzuteilen! Die nachfolgene Beschreibung durchlesen oder auch nicht (da ja alles gut Menugesteuert ist) und ran an die Börse und Aktien kaufen!

2. Voraussetzungen für das Programm

Softwaremäßig:

Man benötigt: BOERSE.SSS, BOERSE.PIP und eventuell die entsprechenden abgespeicherten Dateien für die Gewinne, Aktien u.a. Diese sind aber nicht für den Programmstart notwendig!!

Hardwaremäßig:

Hardwaremäßig kann man einen KC 85/4 benutzen. Die /3 User müßten das Titelbild umrechnen lassen, so daß es auf dem /3er läuft. Oder sie nehmen diese Routine ganz aus dem Programm! Der Diskettenaufsatz D004 muß nicht unbedingt vorhanden sein.

3. Start von Börse

Startet wie gewohnt das BASIC-Programm, egal ob mit Diskette oder Kassette. Nach dem Start von Börse wird gefragt, ob der D004-Aufsatz vorhanden ist. Die Frage ist entsprechend zu beantworten! Das Titelbild wird geladen. (Sieht gut aus, was) Nun müßt Ihr eine Taste betätigen zum "richtigen" Start von Börse.

4. Die einzelnen Menus

Der folgende Teil ist Menugesteuert. Ich will aber trotzdem zu einigen kritischen Punkten etwas sagen.

5. DAX-Kurve

Bei Anwahl dieses Menupunktes, dauert es eine Ewigkeit bis etwas geschieht. (Nachteil von BASIC) Mit den Kursortasten kann man die DAX-Kurve verfolgen. Mit Enter gelangt man zurück zum Menu.

6. Gewinne/Verluste

Hier werden alle Aktien angezeigt, mit den Gewinnen und Verlusten. Sollten Ihr einen Kredit aufgenommen haben und es hier plötzlich piepen, so ist dies ein Zeichen dafür, daß der Kredit abgezahlt wurde. Die gelben Aktien sind die von Euch gekauften Aktien.

7. Aktien aufkaufen

Der Wert der aufgekauften Aktie wird vom Konto abgezogen!

8. Save-Menu

Kein Aufruf möglich, wenn ein Kredit noch nicht abgezahlt wurde. Solltet Ihr negative Summen oder kein Geld auf dem Konto haben, so könnt Ihr dieses Menu ebenfalls nicht aufrufen!

9. Zusammenfassung

Der Rest dürfte klar sein! Euer Startkapital beträgt 6000 DM. Mit dem Geld könnt Ihr Aktien kaufen. (Anfangswert für alle Aktien: 800 DM) Sollte das Geld alle sein, so könnt Ihr einen Kredit aufnehmen! Der DAX wird aus den Werten der Aktien berechnet!