Speaker's Corner

Modellbahn und KC

Die Sächsische Modelleisenbahner-Vereinigung veranstaltet vom 1. bis 9. Juli 1995 eine Modellbahnausstellung in Radebeul bei Dresden. Zu sehen sein wird unter anderem auch die Gemeinschaftsanlage des Modellbahnclub Löbau, die vollautomatischen Fahrbetrieb von 10 Zügen auf einer Fläche von 34 qm gestattet. Die Steuerung übernimmt ein KC 85/4!

Die Ausstellung ist täglich von 10.00 - 18.00 Uhr geöffnet. Zu finden ist sie in Radebeul West, wenn man sich vom Bahnhof aus in Richtung Elbufer bewegt. Wegweiser werden das Auffinden erleichtern.

Frank Dachselt

 

Ein Hinweis für die Nutzer von CAOS 4.3:

Nach dem Austausch der EPROMs ist auch unbedingt die Aufrüstung des RAM auf 256 kByte notwendig. Im Prinzip geht es zwar auch mit 64 kByte, aber dann tritt folgender Effekt auf:

CAOS schaltet 14 (16) RAM-Ebenen. Bei Weglassen der höherwertigen Adreßbits ergeben sich somit 4 mal die selben vier RAM-Ebenen. Mit SWITCH 3 B würde die Ebene 2 geschaltet, was gleichzeitig der RAM 0 wäre. Die RAM-Floppy-Verwaltungstabelle, die bei der PC-Betriebsart vom D004 erzeugt wird, nutzt die beiden RAM8-Ebene mit den Befehlen SWITCH 3 7 und SWITCH 3 B ! (hier liegt der eigentliche Fehler!).

Bei CAOS 4.2 klappt es, da nur ein Bit zur Ebenenunterscheidung ausgewertet wird. CAOS 4.3 legt aber mit der zweiten Ebene den RAM0 ins RAM-Floppy und dort ist der Absturz des Rechners vorprogrammiert. Vorübergehend kann man RAM.COM verwenden, um den RAM8 ganz aus der RAM-Floppy zu entfernen, bis auch die 256k-Typen eingebaut sind.

Mario Leubner